Labyrinth



Labyrinth bezieht sich auf ein System von Linien oder Wegen, das das Verfolgen oder Abschreiten des Musters zu einem Mysterium macht, indem es viele Richtungsänderungen vornimmt.Labyrinthe können als Gebäude, Ornament, Mosaik, Pflanzung und Maislabyrinth, wie Zeichnen oder Steinschneiden ausgeführt werden. Außerdem wird der Begriff im übertragenen Sinn verwendet, um ein Problem als nicht handhabbar oder schwierig zu charakterisieren.

Die Formen von Labyrinthen

Die Form der Labyrinthe ist vielfältig. Anhand der Linien kann man zwei Arten unterscheiden:

Labyrinth im ursprünglichen Sinne: Ein verschlungener Weg, dessen Linie unweigerlich ihr Ziel, das Zentrum, mit einem regelmäßigen Richtungswechsel erreicht.

Labyrinth im weiteren Sinne: ein System von Zweigen, die Sackgassen oder geschlossene Schleifen enthalten können. Diese Art von Labyrinth wird auch Irrgarten  genannt. Dort ist ein Verirren möglich und meist Sinn der Anlage.

Schreibe einen Kommentar